FORSCHUNG
IST COOL

Austausch mit der Zivilgesellschaft

Ziel ist an die Lebenswelt von SchülerInnen anzuknüpfen, um z.B. die Funktionsweisen von ihnen genutzter Technologien transparenter zu machen und für MINT-Fächer im Studium zu interessieren; Erprobung neuer Formate in Zusammenarbeit mit Schulen.

Hessen-Technikum

Die Plattform Hessen-Technikum bietet Frauen die Möglichkeit, über ein Schnupperstudium oder Praktikum MINT-Fächer kennenzulernen. An der Hochschule RheinMain ist das ab Oktober 2019 möglich.

Kinderuni Rüsselsheim

Die Kinder-Uni wird während des Wintersemesters veranstaltet, in der Regel mit je einer Vorlesung im November, Dezember und Januar. Die Vorlesungen sind immer samstags von 10.30 bis 11.30 Uhr. Der Besuch ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht nötig. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren.

Erfinderlabore für die Oberstufe „Elektromobilität – Brennstoffzelle“

Das Zentrum für Chemie führt regelmäßig in Kooperation mit dem Wasserstofflabor der Hochschule RheinMain (Leitung Frau Prof. Dr. B. ScheppatErfinderlabore durch.

Trailer zum Erfinderlabor 2018

Girl’s Day an der Hochschule RheinMain

Die Hochschule RheinMain bietet jährlich Mädchen die Möglichkeit, am Girl’s Day Einblicke in technische Studienbereiche zu erhalten.

Schülerworkshops in  den Gebieten Kryptographie und Finanzmathematik

Die Hochschule Rhein-Main ist Partner in den Arbeitskreisen SCHULEWIRTSCHAFT des Unternehmerverbandes Südhessen e.V.. Im Rahmen dieser Partnerschaft bietet der Studiengang Angewandte Mathemtik seit mehreren Jahren in den Osterferien Schülerworkshops in  den Gebieten Kryptographie und Finanzmathematik an.

https://www.hs-rm.de/de/details/artikel/mint-tage-kryptographie-algebra-geometrie/

Science Day / Engineering Night 2019 in der Hochschule RheinMain

Am 23. Mai können Interessierte am Science Day und bei der Engineering Night einen Blick hinter die Kulissen des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften werfen.

www.enineering-night.de

Sandra Speer  I  Teilvorhabenleiterin

E-mail:  sandra.speer(at)hs-rm.de