AKTUELLES DETAILANSICHT

Smart Mobility

eMobilConvention 2019

eMobilConvention © ITM InnoTech Medien GmbH

Prof. Rusche auf der eMobilConvention © ITM InnoTech Medien GmbH

Am 28. und 29. Mai 2019 fand im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden erstmals die eMobilConvention als „Fachkongress für Elektromobilität“ statt. Aktuelle Trends und Entwicklungen rund um die Elektromobilität wie Ladetechnik und Ladeinfrastruktur, Batterietechnologie und Brennstoffzelle, Fahrzeug- und Antriebstechnik, Software-Lösungen sowie Sharing-Konzepte waren die Fachthemen bei diesem Event. Zum Thema Fahrzeugtechnik hielt Daniela Dimova, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Ingenieurwissenschaften, einen Vortrag über den aktuellen Stand der Entwicklung von Latentwärmespeichern für die Verwendung in einer Wärmepumpe, die mit dem umweltfreundlichen Kältemittel CO2 (R 744) betrieben wird.

Durch die Kombination von Wärmepumpen und im Kältemittelkreislauf integrierten thermischen Speichern (ein an der Hochschule RheinMain entwickeltes Konzept), die zusätzliche Energie bereitstellen oder aufnehmen, ist eine noch längere Fahrstrecke möglich. In dem Beitrag wurden Verbesserungen bezüglich der Speicherleistungsfähigkeit sowie die Einbindung dieser Speicher in den Kältemittelkreislauf dargestellt.

Der Einsatz dieser Technik ist zunächst in elektrisch angetriebenen Flughafenvorfeldbussen sowie in Elektrobussen im Stadtverkehr geplant. Die Wärmepumpe kann jedoch skaliert werden und ist bei weiteren Fortschritten auch bei kleineren Nutzfahrzeugen implementierbar.